M├Ąnnersachen

Datenschutzerkl├Ąrung:

1. Datenschutz allgemein

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen ├ťberblick dar├╝ber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers├Ânlich identifiziert werden k├Ânnen. Ausf├╝hrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgef├╝hrten Datenschutzerkl├Ąrung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich f├╝r die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten k├Ânnen Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof├╝r nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gew├Ąhrleisten. Andere Daten k├Ânnen zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bez├╝glich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft ├╝ber Herkunft, Empf├Ąnger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au├čerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln personenbezogene und pers├Ânliche Daten vertraulich und beachten die jeweils geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und diese Datenschutzerkl├Ąrung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten m├Âglich. Wir erheben nur die von Ihrem Internet-Provider mitgeteilten Angaben (v. a. die Ihnen zugewiesene IP-Adresse). Diese Informationen werden von uns lediglich f├╝r die Dauer des Website-Besuchs gespeichert; eine Auswertung erfolgt ausschlie├člich zu statistischen Zwecken, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten├╝bertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m├Âglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver├Âffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur ├ťbersendung von nicht ausdr├╝cklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdr├╝cklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr├╝cklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. KontaktaufnahmeÔÇĘBei der Kontaktaufnahme zum Beispiel per E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie f├╝r den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. ├ťbermittlung von DatenÔÇĘWir ├╝bermitteln keinerlei personenbezogene Daten an Dritte, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder vom Betroffenen selbst ausdr├╝cklich gew├╝nscht wird.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f├╝r die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Claudia M├╝ller
Fasanenstra├če 61
D-10719 Berlin
T 030 - 517 36 112ÔÇĘ
E kontakt@muellerundreitzberlin.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg├Ąnge sind nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung m├Âglich. Sie k├Ânnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verst├Â├če steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu. Zust├Ąndige Aufsichtsbeh├Ârde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten k├Ânnen folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten├╝bertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf├╝llung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g├Ąngigen, maschinenlesbaren Format aush├Ąndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte ├ťbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver├Âffentlichten Kontaktdaten zur ├ťbersendung von nicht ausdr├╝cklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr├╝cklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ├╝bermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf├╝hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.

Instagram